Logo der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung



  • Dominik Klein im „Kinder stark machen“-T-Shirt dreht Handball auf einem Finger

    16.01.2020 | Dominik Klein bei Handball-EM.  Dominik Klein ist derzeit als ARD-Experte bei der Handball-Europameisterschaft in Österreich, Schweden und Norwegen vor Ort. Seit 2019 engagiert er sich als Botschafter für „Kinder stark machen“.mehr

  • alle Botschafter/innen im „Kinder stark machen“-T-Shirt

    18.12.2019 | Gewinner freuen sich auf Botschafter-Besuch.  Über 500 Schulen und Vereine nahmen an der Mitmach-Aktion „25 Jahre Kinder stark machen“ teil. Jetzt stehen die vier Gewinner fest.mehr

  • Vier Männer mit einem übergroßen Scheck in der Hand

    11.12.2019 | Fritz-Walter-Preis für den ASV Lug/Dimbach.  Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Fritz Walters 99. Geburtstag wurde der ASV Lug/Dimbach 1953 e.V. für besondere Verdienste um den Jugendfußball mit dem Fritz-Walter-Preis ausgezeichnet.mehr

  • Botschafterin Nia Künzer mit drei Aktionsboxen vor DOPPELPASS2020 Rückwand

    26.11.2019 | Themenwoche Suchtprävention beim DFB.  Der langjährige Kooperationspartner der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, der Deutsche Fußball-Bund, beschäftigt sich diese Woche auf FUSSBALL.DE und DFB.de mit dem wichtigen Thema Suchtprävention.mehr

  • BZgA-Leiterin Dr. Thaiss spricht mit Moderatorin Singa Gätgens bei einem Bühnentalk

    09.11.2019 | Positive Bilanz der gemeinsamen Offensive Kinderturnen.  Am bundesweiten Tag des Kinderturnens haben der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine positive Bilanz ihrer Initiative zur Bewegungsförderung bei Kindern gezogen.mehr

  • Kinder mit dem AOK-Maskottchen

    07.11.2019 | WMTV erhält „STARKE KIDS Förderpreis“ der AOK.  Die Handballer des WMTV Solingen 1861 e.V. sind für ihr Projekt „Kinder stark machen – ausgezeichnete Jugendarbeit im Handball“ mit dem Förderpreis des „STARKE KIDS Netzwerks“ der AOK ausgezeichnet worden. mehr

  • Drei Frauen vor der „Kinder stark machen“-Rückwand

    24.10.2019 | 25 Jahre „Kinder stark machen“.  „Kinder stark machen“, die Mitmach-Initiative der BZgA zur frühen Suchtprävention im Kindesalter, feiert im Jahr 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 24.10.2019 in Berlin eine Jubiläumsveranstaltung statt.mehr

  • Acht Frauen sitzend und stehend halten ihren Preis in der Hand

    13.10.2019 | Nia Künzer in die HALL OF FAME aufgenommen.  Die ehemalige Fußball-Nationalspielerin und Botschafterin für „Kinder stark machen“ wurde mit der Aufnahme in die HALL OF FAME des Deutschen Fußballmuseums gewürdigt.mehr

  • Erwachsene im Gespräch am Tisch bei einem Pressegespräch

    12.10.2019 | BZgA beim Pressegespräch zum Thema Kinderturnen.  Als langjährige Kooperationspartnerin des DTB und der DTJ beteiligte sich die BZgA am Pressegespräch zum Thema Kinderturnen anlässlich der Turn-WM in Stuttgart.mehr

  • 22.09.2019 | Tour-Abschluss in Ochtrup.  Der 17. Weltkindertag des Kreissportbundes Steinfurt, des Kreises Steinfurt und der Stadt Ochtrup war – neben dem Weltkindertags-Fest in Köln – die letzte Station der diesjährigen „Kinder stark machen“-Tour im Jubiläumsjahr.mehr

Weitere News
Ziffer 2659

Zahl des Monats Januar

Im Jahr 2019 hat die BZgA 2.659 „Kinder stark machen“-Pakete versendet und damit Veranstaltungen zur frühen Suchtvorbeugung unterstützt.
Zur Zahl des Monats

Titelblatt dsj-Bewegungskalender 2020

dsj-Bewegungskalender 2020

„Bildung in Bewegung“ ist das Motto des dsj-Bewegungskalenders 2020 – in Zusammenarbeit mit „Kinder stark machen“. Jetzt kostenlos bestellen oder herunterladen bei der Deutschen Sportjugend

geöffnetes „Kinder stark machen“-Paket mit Spieleset, Werbematerialien & Poster im Hintergrund

„Kinder stark machen“-Paket

Neu im Paket: Ein attraktives Spieleset und eine vierteilige Poster- und Postkartenserie. Hier können Sie es für Ihre nächste Veranstaltung kostenlos anfordern. Weitere Infos

Ein Junge mit verbundenen Augen wird von einem anderen Jungen geführt

„Kinder stark machen“-Parcours

Als Anregung für Ihre nächste Trainingseinheit oder Veranstaltung bauen Sie den Mitmachparcours mit sieben Stationen auf. Zum Parcours



Infobrief abonnieren