Logo der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung



  • BZgA-Leiterin Dr. Thaiss spricht mit Moderatorin Singa Gätgens bei einem Bühnentalk

    09.11.2019 | Positive Bilanz der gemeinsamen „Offensive Kinderturnen“.  Am bundesweiten Tag des Kinderturnens haben der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine positive Bilanz ihrer Initiative zur Bewegungsförderung bei Kindern gezogen.mehr

  • Kinder mit dem AOK-Maskottchen

    07.11.2019 | WMTV erhält „STARKE KIDS Förderpreis“ der AOK.  Die Handballer des WMTV Solingen 1861 e.V. sind für ihr Projekt „Kinder stark machen – ausgezeichnete Jugendarbeit im Handball“ mit dem Förderpreis des „STARKE KIDS Netzwerks“ der AOK ausgezeichnet worden. mehr

  • Drei Frauen vor der „Kinder stark machen“-Rückwand

    24.10.2019 | 25 Jahre „Kinder stark machen“.  „Kinder stark machen“, die Mitmach-Initiative der BZgA zur frühen Suchtprävention im Kindesalter, feiert im Jahr 2019 ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 24.10.2019 in Berlin eine Jubiläumsveranstaltung statt.mehr

  • Acht Frauen sitzend und stehend halten ihren Preis in der Hand

    13.10.2019 | Nia Künzer in die HALL OF FAME aufgenommen.  Die ehemalige Fußball-Nationalspielerin und Botschafterin für „Kinder stark machen“ wurde mit der Aufnahme in die HALL OF FAME des Deutschen Fußballmuseums gewürdigt.mehr

  • Erwachsene im Gespräch am Tisch bei einem Pressegespräch

    12.10.2019 | BZgA beim Pressegespräch zum Thema Kinderturnen.  Als langjährige Kooperationspartnerin des DTB und der DTJ beteiligte sich die BZgA am Pressegespräch zum Thema Kinderturnen anlässlich der Turn-WM in Stuttgart.mehr

  • 22.09.2019 | Tour-Abschluss in Ochtrup.  Der 17. Weltkindertag des Kreissportbundes Steinfurt, des Kreises Steinfurt und der Stadt Ochtrup war – neben dem Weltkindertags-Fest in Köln – die letzte Station der diesjährigen „Kinder stark machen“-Tour im Jubiläumsjahr.mehr

  • Gruppenbild auf der Bühne

    22.09.2019 | Wir Kinder haben Rechte!.  Mehrere zehntausend Besucher strömten ans Rheinufer und auf den Heumarkt zum Fest anlässlich des UNICEF-Weltkindertages. Höhepunkte auf der Bühne waren die Auftritte des KiKA-TANZALARM! sowie der Botschafterin Singa Gätgens.mehr

  • Erwachsene helfen einem Jungen beim Balancieren über ein Seil

    15.09.2019 | Familientag im Oldenburger Münsterland.  Der 22. Familientag im Oldenburger Münsterland wurde dieses Jahr in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden gefeiert und zog mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher bei gutem Wetter in den Ortsteil Vörden.mehr

  • Erwachsene und Kinder auf der „Kinder stark machen“-Aktionsfläche

    08.09.2019 | KiBü in Neumarkt.  Rund 33.000 Besucherinnen und Besucher kamen zum traditionellen KinderBürgerFest der Mittelbayerischen Zeitung – kurz KiBü – nach Neumarkt in den LGS-Park.mehr

  • Kinder und Erwachsene auf der Kinder stark machen Bühne

    01.09.2019 | Tag des Sports in Kiel.  30.000 Besucherinnen und Besucher kamen zum 23. „Tag des Sports“ in Kiel – veranstaltet vom Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV).mehr

Weitere News
Titelblatt dsj-Bewegungskalender 2020

dsj-Bewegungskalender 2020

„Bildung in Bewegung“ ist das Motto des dsj-Bewegungskalenders 2020 – in Zusammenarbeit mit „Kinder stark machen“. Jetzt kostenlos bestellen oder herunterladen bei der Deutschen Sportjugend

Ziffer 685000

Zahl des Monats November

Letztes Jahr haben 685.000 Menschen am Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teilgenommen. Wie viele werden es dieses Jahr am 15. November sein? Zur Zahl des Monats

geöffnetes „Kinder stark machen“-Paket mit Spieleset, Werbematerialien & Poster im Hintergrund

„Kinder stark machen“-Paket

Neu im Paket: Ein attraktives Spieleset und eine vierteilige Poster- und Postkartenserie. Hier können Sie es für Ihre nächste Veranstaltung kostenlos anfordern. Weitere Infos

Singa mit Kindern auf der „Kinder stark machen“-Bühne

Für die Tour 2020 bewerben

Sie planen gerade eine Veranstaltung für das kommende Jahr und hätten das „Kinder stark machen“-Erlebnisland gern dabei? Dann bewerben Sie sich! Zum Formular



Infobrief abonnieren