Logo des Sächsischen Familientags

Sächsischer Familientag

22. Juni 2019 | Wurzen

Am 22. Juni findet von 10 bis 19 Uhr der 23. Sächsische Familientag in der Ringelnatz-Stadt Wurzen statt. An diesem Tag können sich Familien an vielen Mitmach- und Spielstationen Anregungen für ein abwechslungsreiches und spannendes Familienleben holen.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist mit ihrem „Kinder stark machen"-Erlebnisland im Stadtpark dabei. Vor Ort können die Besucherinnen und Besucher erleben, wie frühe Suchtvorbeugung im Alltag aussehen kann. Neben einer Menge Spiel und Spaß bei zahlreichen Mitmach-Aktionen für Groß und Klein, erhalten Eltern und andere interessierte Erwachsene in einem Info-Zelt zahlreiche Tipps rund um die Themen frühe Suchtprävention und gesundes Aufwachsen.

Erleben Sie in Wurzen worauf es ankommt, damit Kinder und Jugendliche später von sich aus „Nein" zu Suchtmitteln sagen können.

Lokale Präventionsstelle:

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Grimma ist als wichtiger Partner aus der Region mit Erlebens- und Beratungsangeboten vor Ort.

Weitere Informationen:

www.familientag.sachsen.de