Logo Landeskinderturnfest

Landeskinderturnfest

20. Juli 2019 | Heilbronn

In diesem Jahr wird die Stadt Heilbronn vom 19. bis 21. Juli der Schauplatz für ein erlebnisreiches Landeskinderturnfest. Dabei verwandelt der Schwäbische Turnerbund (STB) die Stadt und das Gelände der Bundesgartenschau in eine Bewegungshochburg. Rund 4.000 teilnehmende Kinder, Jugendliche und ihre Betreuerinnen und Betreuer messen sich in unterschiedlichen sportlichen Wettkämpfen, übernachten gemeinsam in Schulen, treten bei Shows auf und machen das Breitensport-Event zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis. Ergänzt wird das Programm durch eine Turni-Gala, eine Turni-Party und eine Open Air Disco.

Mit dem Landeskinderturnfest präsentiert die STB-Jugend ihre Arbeit, Ziele, Konzepte und Ideen einer breiten Öffentlichkeit. Gleichzeitig sollen Kontakte zu den zahlreichen Übungsleiterinnen und Übungsleitern geknüpft werden.

Das Erlebnisland der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) begleitet das Landeskinderturnfest am Samstag, den 20. Juli von 9 bis 17 Uhr und ist auf dem BUGA-Gelände neben der Hauptbühne zu finden. An den Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Vertrauensparcours sowie beim Programm auf der Spielbühne dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Erwachsene und Kinder können gemeinsam erleben, wie diese Fähigkeiten im Alltag gestärkt werden können. Im Infozelt finden Eltern, Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Betreuer umfassende Informationen zum Thema frühe Suchtvorbeugung und Kindergesundheit.

Zum Veranstaltungsbericht

Weitere Informationen:

www.landeskinderturnfest.org