Logo des Kreissportbundes Steinfurt

Weltkindertag

23. September 2018 | Recke

Der Weltkindertag ist die größte jährliche Veranstaltung des Kreissportbundes Steinfurt. Die Veranstaltung findet immer am Wochenende des offiziellen Weltkindertags (20. September) in einer Kommune des Kreises unter dem Motto „aktiv & bewegt für Kinderrechte“ statt. Mittelpunkt des Tages ist dabei ein großes Spielfest mit über 50 Stationen, das durch die Kooperation mit zahlreichen Vereinen, Kitas, Schulen und anderen Partnern der Gemeinde auf die Beine gestellt wird. In diesem Jahr findet das kinder- und familienfreundliche Fest in Recke statt. 
 
Das Team der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kommt mit ihrem „Kinder stark machen"-Erlebnisland. Auf dem Veranstaltungsgelände können die Besucher erleben, wie frühe Suchtvorbeugung im Alltag aussieht. An Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Rutsch- und Blalancierparcours für die Kleinsten sowie auf der Spielbühne dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist.

Für Eltern und andere Interessierte stellt die BZgA ein umfassendes Informationsangebot über eine gesunde Entwicklung von Kindern bereit. Neben Themen wie der frühen Suchtvorbeugung findet man hier auch Informationen zu den Untersuchungen zur Vorsorge und Früherkennung, U1 bis U9, zum ausreichenden Impfschutz für die ganze Familie sowie zur gesunden Ernährung oder zum Medienkonsum.

Lokale Präventionsstelle:

Der Caritasverband Tecklenburger Land ist als wichtiger Partner aus der Region mit Spiel- und Beratungsangeboten vor Ort.

Zum Veranstaltungsbericht

Weitere Informationen:

www.ksb-steinfurt.de