On Tour – Die Mitmach-Initiative unterwegs in Deutschland

Tabak, Alkohol und andere Suchtmittel können die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefährden. Frühe Vorbeugung hilft, junge Menschen vor Missbrauch zu schützen und ihnen ein suchtfreies Leben zu ermöglichen. Das ist eine Aufgabe für alle Erwachsenen, die Verantwortung für junge Menschen tragen. Für dieses gemeinsame Engagement wirbt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit ihrer deutschlandweiten Aktions-Tour „Kinder stark machen“.

Junge jongliert mit einem Flowerstick

Das „Kinder stark machen“-Erlebnisland

Was Du selbst erlebst, hinterlässt den stärksten Eindruck – das ist die Devise des „Kinder stark machen“-Erlebnislandes, mit dem die BZgA Sport- und Familienfeste in ganz Deutschland besucht. Weitere Informationen

ein Ausschnitt der Deutschlandkarte mit rotem Pin in der Stadt Mainz

Die Tour 2020

Auf dem Tourplan stehen jedes Jahr normalerweise rund 20 Familien- und Sportfeste. Aufgrund der Coronakrise können wir zurzeit noch nicht sagen, welche Veranstaltungen vom „Kinder stark machen“-Team besucht werden. Sobald der Tourplan feststeht, werden die einzelnen Stationen mit ihren Terminen präsentiert. Weitere Informationen