Zahl des Monats

Unsere Zahl des Monats im März:

Ziffer 10 Millionen

10 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert das Kinder- und Jugendtheater pro Spielzeit. Erfahren Sie, warum Theater Kinder stark macht.

Am 20. März ist Internationaler Kinder- und Jugendtheatertag. Der Aktionstag wurde von ASSITEJ e. V. (Association Internationale du Théâtre pour l'Enfance et la Jeunesse), der internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche, ins Leben gerufen. An diesem Tag soll das Theater für junges Publikum sowie dessen gesellschaftliche Verantwortung weltweit in den Mittelpunkt gestellt werden. Das Netzwerk ASSITEJ e.V. hat im Jahr 2017 eine Studie zur Lage des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland veröffentlicht. Bundesweit wird die Zahl der Zuschauerinnen und Zuschauer pro Spielzeit auf über 10 Millionen geschätzt.

Das Kinder- und Jugendtheater zieht sowohl viele junge Zuschauerinnen und Zuschauer als auch deren Eltern, Großeltern und andere Erwachsene in den Bann. Die Darstellerinnen und Darsteller holen das Publikum aus ihren Alltagsgedanken ab und begleiten es in eine außergewöhnliche Erlebniswelt. Dabei wird das Geschehen auf der Bühne unmittelbar mit allen Sinnen erlebt und jedes Kind und jeder Erwachsener kann seine persönliche Erkenntnis aus der Geschichte mitnehmen. Für Kinder ist das Theater optimal, um in eine neue Erlebniswelt einzutauchen und Freiraum für Fantasie zu erfahren.

Möchten Kinder sich selbst einmal im Theaterspielen ausprobieren, informieren Sie sich über Angebote in Ihrer Nähe. Schulen und andere Institutionen bieten Theater AGs oder Theaterkurse für Kinder an. Auch zu Hause ist es möglich, Kindern mit einfachen Mitteln eine Bühne für ihre Kreativität zu bieten. Mit selbstgebastelten Requisiten oder bereits vorhandenen Materialien und Fantasie können Kinder ihr eigenes Theaterstück kreieren. Dabei ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel können sie ganz leicht aus Pappe eine Supermann-Maske oder eine Prinzessinnen-Krone basteln. Eine Bastelanleitung dazu finden Sie hier.

Bereiten Sie mit den Kindern eine kleine Aufführung vor, damit sie ihr Stück stolz präsentieren können. Durch Theaterspielen lernen Kinder sich in andere Rollen hineinzuversetzen, kreativ zu sein, ihr eigenes kleines Projekt zu meistern und über sich hinaus zu wachsen – Theater macht Kinder stark.

Weitere Informationen zum Internationalen Kinder- und Jugendtheatertag finden Sie unter www.assitej.de.


Quelle:
Thomas Renz (2017): Kinder- und Jugendtheater in Deutschland. Erkenntnisse und Herausforderungen. Herausgegeben von der ASSITEJ e.V., Frankfurt am Main:
www.assitej.de/publikationen.