„Starke“ Ball- und Einlaufkinder beim Länderspiel der U17-Juniorinnen

07.10.2018 | Ingelheim

Kindergruppe und Betreuer mit DFB-Maskottchen Paule
© DFB / Getty Images

Knapp 6 Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft in Uruguay absolvierten die U 17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ihr letztes Testspiel gegen Finnland im Stadion Blumengarten in Ingelheim. Die WM-Generalprobe endete für das deutsche Team von Trainerin Ulrike Ballweg mit einer knappen Niederlage 2:3.

Wie schon bei anderen Länderspielbegegnungen der U-Juniorinnen machten die Einlauf- und Ballkinder mit ihren T-Shirts auf die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der BZgA aufmerksam.