Großer Kindertag feiert 25-jähriges Jubiläum

26.05.2019 | Pforzheim

Kinder, Erwachsene und Maskottchen auf der Bühne bei Leiteraktion

Beim 25. Großen Kindertag im Pforzheimer Enzauenpark kamen über 15.000 große und kleine Besucher bei sommerlichen Temperaturen ganz auf ihre Kosten. Auf der Showbühne erwartete sie ein buntes Programm aus Spaß, Spannung und beeindruckendem Entertainment. Zur Eröffnung beteiligte sich Bürgermeister Frank Fillbrunn (rechts) und Oliver Reitz, Direktor Wirtschaft und Stadtmarketing, (links) gemeinsam mit den Maskottchen bei der „Kinder stark machen“-Leiteraktion.

Die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der BZgA, die dieses Jahr auch ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, war mit ihrem Erlebnisland vor Ort. Dort erfuhren Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wie frühe Suchtvorbeugung im Alltag gelingen kann. An den Mitmachstationen erlebten sie spielerisch, dass Anerkennung, Mut, Teamgeist und Vertrauen dabei wichtige Faktoren sind.