Das Tigerenten-Erzähltheater verabschiedet die Vorschulkinder

29.06.2018 | Barleben

ein Mädchen und eine gebückte Frau auf einer Aktionsfläche

Mit einem kleinen Fest wurden am 19. Juni 2018 die 62 Vorschulkinder aus den Kindereinrichtungen in Barleben, Ebendorf und Meitzendorf aus der Kindergartenzeit „entlassen“. Neben verschiedenen kleinen Mitmach-Aktionen am Vormittag, die sich die Erzieher für die angehenden Schulkinder ausgedacht hatten, gab es um 12 Uhr eine besondere Überraschung: das Tigerenten-Erzähltheater mit der Geschichte „Eine Riesenparty mit der Tigerente“. Die Schauspielerin Sophia Lierenfeld (Foto) erzählte mit schauspielerischem Talent und fröhlichem Gesang spannende Kurzgeschichten. Dabei war sie mal Tiger und mal Bär, traf Tante Gans und Günter Kastenfrosch und rannte dem Hasen mit den schnellen Schuhen hinterher.

Den Besuch des Erzähltheaters hatte der Kindergarten „Barleber Schlümpfe“ unter der Leitung von Ellen Freke bei einer Verlosung der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ gewonnen und zur Verabschiedung der Vorschulkinder der Gemeinde Barleben eingelöst.