Begeisterte Kids beim Kinderturnfest

28.07.2018 | Aichach

Zwei Kinder stehen auf waagerecht gehalteten Leitern, die von Kinder gehalten werden

Drei Tage war die Stadt Aichach fest in Kinderhand. Auf Einladung des Bayerischen Turnverbandes und der Bayerischen Turnerjugend kamen rund 3.000 Kinder, Betreuer/innen und Besucher/innen zum 4. Bayerischen Kinderturnfest vom 27. bis 29. Juli 2018. Die Stadt Aichach, der Landkreis Aichach-Friedberg und der Turnbezirk Schwaben unterstützten die Ausrichter bei der Organisation und Durchführung. Neben den Wettkampfangeboten für Mädchen und Jungen zwischen 4 und 14 Jahren gab es ein riesiges Rahmenprogramm mit Mitmachangeboten für die Teilnehmer/innen und Besucher/innen.

Das Team der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) war am Samstag, den 28. Juli, mit dem „Kinder stark machen"-Erlebnisland im Schulzentrum. Auf der Spielbühne und an den Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Vertrauensparcours drehte sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Für die zahlreichen akrobatischen Vorführungen gab es jede Menge Applaus der Zuschauer.

Der Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. war als wichtiger Partner aus der Region mit Spiel- und Beratungsangeboten vor Ort.