Abschluss der „Kinder stark machen“-Tour

23.09.2018 | Recke

Mädchen balanciert über ein Seil, was von Kindern und Erwachsenen gehalten wird
© Heinrich Wessling

Der Kreissportbund Steinfurt, der Kreis Steinfurt, die Gemeinde Recke sowie zahlreiche Vereine, Kitas und Schulen veranstalteten gemeinsam den 16. Weltkindertag unter dem Motto „aktiv & bewegt für Kinderrechte!“. Über 400 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer organisierten das große Spiel- und Bewegungsfest und ein buntes Bühnenprogramm rund um das Hallenbad in Recke.

Das „Kinder stark machen“-Team lud ein ins Erlebnisland und freute sich über prominenten Besuch: Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek beteiligte sich gemeinsam mit Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissportbundes, und Dr. Klaus Effing, Landrat für den Kreis Steinfurt, mit großer Freude am Bühnenprogramm der BZgA (von der Bildmitte v. l. n. r.).

Das Weltkindertags-Fest in Köln und der Weltkindertag in Recke waren für die BZgA die letzten Stationen ihrer diesjährigen Tour. Sie bedankt sich bei allen Tour-Orten 2018 für das Engagement der Kooperationspartner. In Kürze können sich Veranstalter für einen Besuch des „Kinder stark machen“-Erlebnislandes im nächsten Jahr bewerben.