Eine Fühlbox selber basteln

Es ist spannend, unbekanntes Material zu ertasten, aber es erfordert auch Mut. Unterstützen Sie Ihr Kind, mutig zu sein!

roter Schuhkarton, in den ein mit Stoff verdecktes Greifloch eingearbeitetet ist

Sie brauchen: einen Schuhkarton/Karton mit Deckel, Schere, Stoffreste und zum Befüllen Kies, Küchenschwämme, Eiswürfel, Wolle, Folie, Watte, getrocknete Blätter, Schrauben, Kronkorken, eine Legoplatte oder raue Fußmatte, Schmirgelpapier, Walnüsse, ...

Schneiden Sie in die Seitenflächen eines Kartons ein Loch, durch das eine Kinderfaust passt und kleben Sie von innen Stoff dagegen, damit man nicht hineinsehen kann. Den Karton können Sie zusammen mit Ihrem Kind bunt bemalen und bekleben. Dann füllen Sie den Karton mit ein bis zwei Gegenständen und tauschen diese nach dem Erraten aus.