Limbo-Outfit selber basteln

Ein Mädchen tanzt Limbo unter einem Besenstiel durch, der auf zwei Bücherstapeln auf zwei Stühlen liegt

Lassen Sie Ihr Kind zu rhythmischer Musik mit nach hinten gebeugtem Rücken unter einer waagerechten Stange durchtanzen. Ist ein Durchgang geschafft, wird die Stange tiefer gelegt.

Zu einem lustigen Limbo gehört das richtige Outfit. Basteln Sie mit Ihrem Kind eine bunte Hawaii-Blumenkette und einen Bastrock.

 

 

Bastelanleitung Hawaii-Blumenkette

Ein Junge und ein Mädchen freuen sich an ihrer selbstgebastelten Blumenkette

Sie brauchen: bunte Papierservietten oder dünnes Papier, bunte Trinkhalme, Wollfaden, Bleistift, Nadel, Schere, Blütenschablone

Laden Sie sich die Blütenschablone herunter, schneiden Sie die Form aus und benutzen Sie sie, um viele Blüten auszuschneiden. Die Strohhalme in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Fädeln Sie einen Wollfaden in eine Nadel ein. Die Nadel durch die Mitte einer Blume stechen, dann durch ein Strohhalmstück und dann wieder durch eine Blume, bis die Kette lang genug ist. Dann verknoten Sie die Fadenenden miteinander.

Bastelanleitung Bastrock knüpfen

Sie brauchen: 2 Bündel Naturbastschnur pro Rock (Bastelladen), Hosengummi, Schere, Maßband

Für einen Rock von 50 cm Länge den Bast auf 100 cm zuschneiden. Schneiden Sie den Hosengummi auf die richtige Länge, so dass er einmal um die Hüften Ihres Kindes reicht und dabei nicht zu locker und nicht zu eng sitzt. Verknoten Sie die Enden des Gummibandes miteinander. Knoten Sie die Bastschnüre eng an eng mittig an dem Hosengummi fest (am besten mit einem Doppelknoten), so dass die Fransen gleich lang herunterhängen. Wenn die Fransen nicht gleich lang geworden sind, können Sie mit der Schere noch etwas nachbessern.

Viel Vergnügen beim Basteln!