Logo Volkssolidarität

Kinderfest im Schweriner Zoo

30.05.2019 | Schwerin

Das Kinderfest im Schweriner Zoo wird von der Volkssolidarität organisiert und ist ein Fest für die ganze Familie. Alle Besucherinnen und Besucher erwartet von 9 bis 18 Uhr ein vielfältiges Angebot. Es gibt tierische Führungen, Fahrten mit dem Zoo-Mobil, eine Hüpfburg, verschiedene Spiele, Kinderschminken, einen Flohmarkt und einen Bücherbasar für den guten Zweck. Neben dem großen Unterhaltungsangebot gibt es Informationsstände zu den Themen Kinderrechte und Kinderarmut, Teilhabe, Bildung und Gesundheit.

Alle Kinder im Alter bis zwölf Jahre haben an diesem Tag freien Eintritt in den Schweriner Zoo.

Logo des Schweriner Zoos

Im „Kinder stark machen“-Erlebnisland auf der Zoowiese erfahren Erwachsene, wie frühe Suchtvorbeugung im Alltag funktioniert. An den Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Vertrauensparcours können Kinder direkt ihre Stärken ausbauen. Auf der Spielbühne dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist.

Den Eltern bietet die BZgA umfassende Informationen zu allem, was Väter und Mütter für eine gesunde Entwicklung ihrer Kinder wissen sollten. Hierzu zählen neben der frühen Suchtvorbeugung auch das Angebot der Früherkennungsuntersuchungen für Kinder U1 bis U9, die gesunde Ernährung und ein ausreichender Impfschutz für die ganze Familie.

Logo der Sucht- und Drogenberatungsstelle

Lokale Präventionsstelle:

Die Sucht- und Drogenberatungsstelle Schwerin, die
Präventionsstelle BALFINplus und die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen ist als wichtiger Partner aus der Region mit Spiel- und Beratungsangeboten vor Ort.

Zum Veranstaltungsbericht