Plakat Stadionlauf 2019

Kölner Stadionlauf unter dem Motto kirche.läuft

02.06.2019 | Köln

„kirche.läuft“ mit integriertem „familien.spiele.fest“ des Erzbistum Köln ist einer der größten Volksläufe rund um das RheinEnergieStadion. Läuferinnen und Läufer können sich bei unterschiedlichen Läufen beteiligen, messen & Spaß haben. Hier steht nicht der Leistungssport im Vordergrund, sondern das Miteinander.

Abgerundet wird dieses Event durch das „familien.spiele.fest“ des Erzbistum Kölns. Dadurch wird der Stadionlauf zu einem Familienevent. Ob groß oder klein jeder kommt dort auf seine Kosten. Die Angebote gehen über Trendsportarten, Rollstuhlbasketball, Kinderschminken, Kurzeinführung Gebärdensprache sowie kleine und große Spiele. Hierbei spielt es keine Rolle, ob ein Handicap vorliegt. Ein kreatives Bühnenprogramm ist zusätzlich geplant mit vielen Akts, wie Tanzgruppen, Chören (u. a. Gebärdenchor) und Bands. Zudem wird das Bühnenprogramm ständig von Gebärdendolmetschern unterstützt.

Logo DJK Sportjugend

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist von 12 bis 18 Uhr mit dem „Kinder stark machen“-Erlebnisland vor Ort auf den Stadionwiesen. Im Klettergarten und auf der Spielbühne dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Während sich die Kinder den Herausforderungen stellen, können sich die Eltern rund um das Thema frühe Suchtvorbeugung informieren.

Logo der JUGEND SUCHT BERATUNG Köln

Lokale Präventionsstelle:

Die JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN der SkF Köln / SKM Köln ist als wichtiger Partner aus der Region mit Spiel- und Beratungsangeboten vor Ort.

Zum Veranstaltungsbericht

Weitere Informationen:

www.stadionlauf-koeln.de

www.djkdvkoeln.de