Gemeinsam Kinder stark machen - Wir unterstützen Sie dabei!

Wer denkt, Suchtvorbeugung sei nur was für Experten – liegt falsch. Denn bei „Kinder stark machen“, der Mitmach-Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kann jeder mitwirken. Auch Sie als Trainer/in oder Betreuer/in im Sportverein.

Mit der Verantwortung, die Sie für die Kinder und Jugendlichen in Ihrem Verein tragen, sind Sie nicht allein. Die BZgA und die Fachstellen für Suchtprävention stehen Ihnen im Vereinsalltag jederzeit mit vielfältigen Angeboten unterstützend zur Seite.

Wie Sie sich konkret bei „Kinder stark machen“ engagieren können, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten und beim „Kinder stark machen“-Serviceteam.

Sie erreichen uns persönlich am Infotelefon unter 06173 / 70 27 29 (Mo bis Fr 9-17 Uhr) sowie per E-Mail an servicekinderstarkmachende.

offenes „Kinder stark machen“-Paket mit Vorschau auf Inhalt

„Kinder stark machen“-Paket

Wenn Sie in Ihrem Sportverein oder Ihrer Einrichtung eine Aktion oder eine Veranstaltung unter dem Motto „Kinder stark machen“ durchführen möchten, stellt Ihnen die BZgA ein kostenloses Materialpaket zur Verfügung. Jetzt informieren und bestellen

Ansicht der geöffneten Materialbox „Null Alkohol – Voll Power“ mit dem dazugehörigen Inhalt

„Null Alkohol – Voll Power“-Box

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Team den Umgang mit Alkohol in einem Projekttag oder im Trainingslager thematisieren wollen, stellt Ihnen die BZgA die kostenlose Materialbox „Null Alkohol – Voll Power“ zur Verfügung. Zur Materialbox „Null Alkohol – Voll Power“

Trainerin unterstützt Ballerina

Unterstützung vor Ort

Neben den Angeboten der BZgA bieten auch die Präventionsfachstellen vor Ort Unterstützung an, wenn Sie das Thema Suchtvorbeugung in ihrem Verein verankern wollen. Hier finden Sie eine Präventionsfachstelle in Ihrer Nähe.

aufgeschlagene Zeitung mit einem Sportbild liegt auf geöffnetem Laptop

Tipps zur Pressearbeit

Suchtvorbeugung braucht Öffentlichkeitsarbeit. Wir unterstützen Sie dabei gern. Zu den Tipps zur Pressearbeit

silberne Trillerpfeife an orangenem Umhängeband

Gute Vereinsbeispiele

Lassen Sie sich von anderen Sportvereinen inspirieren! Vielleicht geben Ihnen unsere Beispiele aus zahlreichen Sportarten ja Anregungen, die Sie auf Ihren Verein übertragen können. Zu den guten Vereinsbeispielen

Junge unterstützt seinen Freund, dem die Augen zugebunden sind, beim Barfußfühlen

„Kinder stark machen“-Parcours

Mut, Vertrauen, Miteinander – das braucht man in unserem „Kinder stark machen“-Parcours, den Sie mit wenigen Hilfsmitteln und Helfern beim nächsten Vereinsfest oder in der nächsten Trainingsstunde aufbauen können. Zum Parcours

Trainer verfolgen am Tisch sitzend konzentriert eine Schulung

Schulungen für Trainer/innen

Trainerinnen und Trainer können dazu beitragen, die Lebenskompetenz von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Wie das geht, lernen Sie in unserem Schulungsangebot. Zu den Schulungen

drei Broschüren der BZgA zur Suchtvorbeugung

Broschüren

Hier finden Sie ausgewählte Informationsbroschüren der BZgA zur Suchtvorbeugung – speziell für Trainer/innen und Übungsleiter/innen bzw. zur Ansprache von Eltern im Rahmen der Vereinsjugendarbeit. Zu den Broschüren

orangefarbener Briefumschlag in aufgeklapptem Laptop

Infobrief

Bleiben Sie informiert über alle Neuigkeiten zur Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ und abonnieren Sie unseren regelmäßigen Infobrief. Jetzt bestellen 

Logo der BZgA-Kampagne „Alkoholfrei Sport genießen“

Weitere Aktionen

In Kooperation mit verschiedenen Sportverbänden bietet die BZgA verschiedene weitere Mitmachaktionen für Vereine an. Informieren und mitmachen