Erlebnisland

Kinder stark machen – live erleben!

Was Du selbst erlebst, hinterlässt den stärksten Eindruck – das ist die Devise des „Kinder stark machen“-Erlebnislandes, mit dem die BZgA Sport- und Familienfeste in ganz Deutschland besucht.

Erwachsene halten ein großes rundes grünes Schwungtuch und lassen damit ein Kind in die Luft fliegen

An welchen Herausforderungen wächst mein Kind? Welche Aufgaben können Kinder und Erwachsene am besten gemeinsam lösen? Wie entsteht Vertrauen? Im „Kinder stark machen“-Erlebnisland dreht sich an den Mitmachstationen wie dem „Niedrigseilgarten“ und dem „Vertrauensparcours“ sowie auf der Spielbühne alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Erwachsene und Kinder können gemeinsam erleben, wie diese Fähigkeiten im Alltag gestärkt werden können.

Die intensiven Erlebnisse für große und kleine Besucherinnen und Besucher werden von einem umfassenden Informationsangebot begleitet, das die BZgA im großen Rundzelt präsentiert. Hier erfahren Erwachsene, was sie über die gesunde Entwicklung von Kindern wissen müssen. Hierzu zählen neben der frühen Suchtvorbeugung auch das Angebot der Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U9, die gesunde Ernährung und ein ausreichender Impfschutz für die ganze Familie.

In den meisten Städten unterstützt eine lokale Fachstelle für Suchtvorbeugung das Team der BZgA. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren im „Kinder stark machen“-Erlebnisland ihre regionalen Informations- und Beratungsangebote zur Suchtprävention.

Lernen Sie die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ und das Erlebnisland kennen. Hier finden Sie die Orte und Termine der Tour 2016.