Stadiongala begeisterte 55.000 Zuschauer im Olympiastadion

07.06.2017 | Berlin

Großes Stadionbild im Olympiastadion Berlin mit „Kinder stark machen”-Logo

Das Internationale Deutsche Turnfest hat am Dienstagabend mit einer Stadiongala seinen Höhepunkt gefeiert. Bei der Show im Olympiastadion unter dem Motto „Turner on Tour – Sightseeing in Berlin“ traten rund 6.000 Sportler auf. Insgesamt kamen rund 55.000 Teilnehmer und Gäste, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel und DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl.

Die bunte Show und die beweglichen Bühnen sowie atemberaubende Darstellungen und spektakuläre Effekte versetzten die 55 000 Zuschauer nicht nur in beste Laune, sondern entfachte eine wahre Tanz- und Jubelparty auf den Rängen.

Beim Kinderbild formten 1.545 Kinder aus Berlin und Brandenburg aus langen Stoffbahnen das Logo des Internationalen Deutschen Turnfests auf den Rasen. „Kinder stark machen“ begleitete den Auftritt.

Bericht des rbb zur IDTF-Stadiongala, inkl. Video

Bildergalerie zur Stadiongala