„Kinderturn-Show – echt stark!“ feiert bayerische Premiere in Coburg

15.03.2017 | Coburg

Kinder tanzend in der Halle
© TV 48 Coburg

Die Kinderturn-Show – echt stark! begeisterte die Zuschauer bei der bayerischen Premiere in Coburg in der Pestalozzihalle. Der TV 48 Coburg füllte gemeinsam mit insgesamt 180 Kindern mit und ohne Behinderung aus Schulen, Vereinen und dem Kinder- und Jugendtheater die Halle mit Leben, Kreativität und Bewegungsfreude. Dabei wurden die wichtigen Botschaften Zusammenhalt, Gemeinschaft und die Bewegungsförderung von Kindern vermittelt.

Die Kinderturn-Show – echt stark! ist ein Kooperationsprojekt der Deutschen Turnerjugend (DTJ) mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das Thema der BZgA-Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ wurde sowohl im Vorprogramm, an dem auch die Zuschauerkinder teilnehmen konnten, als auch während der Show zum Ausdruck gebracht. Während es für die Kinder in der Geschichte vor allem um Mut, Vertrauen, Vorbilder, Gefühle, Anerkennung und Miteinander ging, wurden auch die Eltern und Übungsleiter/innen in die Pflicht genommen. Ihre Rolle als Vorbild für Kinder wurde immer wieder zum Ausdruck gebracht.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf der Webseite des TV 48 Coburg unter www.tv1848coburg.de.