„Kinder stark machen“ beim Tag des Handballs als Familienfest

20.03.2017 | Hamburg

Personen im Gespräch am Infostand

Die BZgA präsentierte ihre Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ beim Tag des Handballs des Deutschen Handballbundes (DHB) in der Barclaycard Arena in Hamburg. Das Familienfest fand anlässlich des 100. Geburtstags des Handballs statt.

Neben den packenden Länderspielen der Handball-Nationalmannschaften gegen Schweden, die Top-Talente des Deutschen Handballbundes gegen Israel und einem Jugendturnier bot der DHB den ganzen Tag zahlreiche Mitmachaktionen für die ganze Familie. Unter anderem lud das Ressort Jugend 200 Kinder und Jugendliche zum Erwerb des Hanniball-Spielabzeichens ein. An sechs Stationen konnten sich (nicht nur) die Nachwuchshandballer versuchen.

Weitere Berichte finden Sie auf www.dhb.de.