Portrait André Gatzke

Wer nicht mehr spielt, wird alt

19.12.2016 | André Gatzke: Der KiKA-Moderator ist von Beruf Ergotherapeut und ein begeisterter Spieler. Im Interview stellt er sein Spielebuch mit 365 Spielideen für jeden Tag vor. Der zweifache Vater erzählt, was das Besondere am gemeinsamen Spielen ist. Zudem verrät er, welche seine Lieblingsspiele sind und warum sich diese gegen Smartphones & Co. bewähren können. Zum Interview

Portrait Kristin Silbereisen

Im Olympischen Dorf ist man Teil einer großen „Sportfamilie“

03.08.2016 | Kristin Silbereisen: Im Interview verrät die Deutsche Meisterin im Tischtennis Einzel und Olympiateilnehmerin in London, wann ihre Leidenschaft für den Tischtennis-Sport geweckt wurde, wie sie die Olympischen Spiele als Athletin erlebt hat und warum sie sich als Botschafterin für die Kampagne „Rio bewegt.Uns.“ engagiert. Zum Interview

Portrait Hansi Flick

„Starker“ Nachwuchs in Sicht?

06.06.2016 | Hansi Flick: Als Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund verantwortet Hansi Flick die Förderung des Fußballnachwuchses und das Trainerwesen. Im Interview verrät er, wie seine Fußballkarriere begann, was gute Trainer ausmacht und wie Niederlagen Kinder stärken können. Am Ende gibt er einen Ausblick auf die Fußball-Höhepunkte 2016 und die Erfolgschancen der deutschen Mannschaften. Zum Interview

Portrait Anja Gröschell

Hauptaufgabe der Präventionsstelle ist, Verunsicherung bei Eltern abzubauen

04.05.2016 | Anja Gröschell: Im Interview stellt Anja Gröschell das Unterstützungsangebot für Eltern der DROB – Drogenhilfe Recklinghausen und Ostvest e.V. vor. Zudem erklärt die Dipl.-Sozialpädagogin und Dipl.-Sportlehrerin, worin sie die aktuell größten Gefährdungen für Kinder und Jugendliche in Bezug auf Abhängigkeit und Süchte sieht. Zum Interview

Portrait Dr. Maren Risch

Kinder sollten bei Fragen zum Internet immer eine Antwort bekommen

11.12.2015 | Dr. Maren Risch: Kinder im Grundschulalter benötigen bei Aktivitäten im Netz die Unterstützung durch ihre Eltern, sagt Dr. Maren Risch im Interview. Die Medienpädagogin und Bildungsreferentin erklärt, welche Jugendschutzfilter aus ihrer Sicht sinnvoll sind und ab wann ein Kind ein eigenes Handy benötigt. Zudem stellt sie die Arbeit des Vereins Blickwechsel vor, für den sie aktiv ist. Zum Interview

Portrait Anke M. Leitzgen

Kinder, die sich mit Gefahren auskennen, sind sicherer

16.09.2015 | Anke M. Leitzgen: Im Interview stellt die Journalistin, Autorin und Mutter von vier Kindern ihr Mitmach- und Mutmachbuch vor und erklärt, warum „Mutproben“ für Kinder so wichtig sind. Zudem sagt sie uns, was für sie ein „starkes Kind“ auszeichnet. Zum Interview

Portrait Marlene Mortler

Kinder sollten einen starken Willen entwickeln

06.08.2015 | Marlene Mortler: Im Interview macht die Bundesdrogenbeauftragte deutlich, warum frühe Suchtvorbeugung so wichtig ist und welche Suchtstoffe für Kinder und Jugendliche die größte Gefährdung sind. Zudem erklärt Marlene Mortler Eltern, wie sie ihre Kinder vor einem zu viel an Medien schützen können. Zum Interview

Portrait Nia Künzer

Familienalltag bedeutet, sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen

01.06.2015 | Nia Künzer: Im Interview gibt uns die „Kinder stark machen“-Botschafterin und ehemalige Fußball-Weltmeisterin einen Einblick, wie sie Familie und Beruf unter einen Hut bringt. Außerdem erklärt sie, wie sich ihr „Kinder stark machen“-Blick verändert hat, seitdem sie Mutter ist, und verrät uns ihren Tipp für die Frauenfußball-WM in Kanada. Zum Interview

Portrait Dr. Heidrun M. Thaiss

Suchtvorbeugung ist eine Gemeinschaftsaufgabe

27.04.2015 | Dr. Heidrun M. Thaiss: Sie ist die neue Leiterin der BZgA. Im Interview erklärt sie, warum die Einbindung der lokalen Partner bei „Kinder stark machen“ so wichtig ist und welchen Einfluss der Sport auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen haben kann. Zum Interview

Portrait Claudia Wende

Entscheidend ist die innere Einstellung der Trainerinnen und Trainer

18.03.2015 | Claudia Wende: Sie ist Übungsleiterin bei der SG Holdenstedt e.V. und Mitorganisatorin des Projektes „Bewegte Ferien“. Während der Olympischen Winterspiele in Sotschi organisierte sie gemeinsam mit weiteren Übungsleiterinnen an zwei Vormittagen ein Gegenstück der Winterspiele für die Kinder. Im Interview erklärt sie, wie sie Freude an der Bewegung und ein gesundes Miteinander vermittelt und wie der Verein sie bei der Umsetzung unterstützt. Zum Interview

Portrait Hedwig Neven DuMont

Ein gesundes Selbstbewusstsein macht Kinder stark

12.12.2014 | Hedwig Neven DuMont: Hedwig Neven DuMont ist die Vorsitzende des Unterstützungsvereins „wir helfen“ in Köln und Halle an der Saale. Dies ist eine Aktion für Kinder und Jugendliche in Not. „wir helfen“ sammelt Spendengelder, die für die Schaffung von Einrichtungen und Förderung von Projekten genutzt werden. Im Interview erklärt sie, warum sie sich für den Verein engagiert. Zum Interview

Portrait Martin Büdenbender

Gemeinsam kann mehr erreicht werden

09.12.2014 | Martin Büdenbender: Martin Büdenbender arbeitet bei der AOK Nordwest und ist Gründungsmitglied der erfolgreichen Turnierreihe „Zoff dem Stoff“. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Siegen und dem Sportverein FC Eiserfeld hat er das „Anti-Drogen-Fußballturnier“ ins Leben gerufen. Im Interview erklärt er, wie es zu diesem Kooperationsprojekt kam und was die Vorteile der Zusammenarbeit mit Verein, Krankenkasse und Polizei sind. Zum Interview

Portrait Ralf Klohr

FairPlayLiga soll Kindern im Fußball maximale Freiheit und Ruhe verschaffen

12.09.2014 | Ralf Klohr: Ralf Klohr ist der Initiator der FairPlayLiga im Kinderfußball und versucht diese deutschlandweit zu verbreiten. Im Interview erklärt er, warum er das Projekt ins Leben gerufen hat und welche Änderungen es für Kinder und Erwachsene gibt. Zum Interview

Portrait Johann Lafer

Ein Leben für den guten Geschmack

04.08.2014 | Johann Lafer: Im Interview stellt der Sternekoch sein Schulmensa-Projekt food@ucation vor und erzählt, was ihn dazu bewegt hat. Er erläutert, warum es wichtig ist, den Kindern die Achtung vor Natur und Lebensmitteln beizubringen, und erklärt Eltern, wie sie sich und ihre Kinder gesund und ausgewogen ernähren können. Außerdem verrät er uns seine weiteren Pläne mit dem Projekt. Zum Interview

Portrait Alois Banneyer

Theater – ein Live-Erlebnis das fasziniert!

30.04.2014 | Alois Banneyer: Alois Banneyer ist Mitorganisator des Kulturvolksfestes in Recklinghausen. Im Interview erklärt er, warum „Kinder stark machen“ so gut ins Gesamtkonzept des Kulturvolksfestes der Ruhrfestspiele passt. Außerdem stellt er fest, dass das Theater seine Faszination als Live-Erlebnis bei Kindern und Jugendlichen nicht verloren hat und dass Theaterpädagogik viele Möglichkeiten bietet, Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. Zum Interview

Porträt von Dominik Klein

Zum sportlichen Erfolg gehört Teamgeist

01.04.2014 | Dominik Klein: Der Handball-Nationalspieler und einer der Botschafter der Initiative „Alkoholfrei Sport genießen“ spricht im Interview mit „Kinder stark machen“ über den Beginn seiner sportlichen Leidenschaft. Zum sportlichen Erfolg, so sagt er, gehören Teamgeist und Fair Play – und ein guter Trainer- und Betreuer-Stab. Optimistisch äußert er sich über die Chancen des Nationalteams, sich für die WM 2015 zu qualifizieren. Zum Interview

Porträt von Dr. Jörg F. Maas

Vorlesen ist der Königsweg zum Lesen

13.12.2013 I Dr. Jörg F. Maas: Der Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen spricht im Interview über das Vorleseverhalten der Eltern laut der aktuellen Vorlesestudie und gibt Tipps, wie auch Väter zum Vorlesen motiviert werden können. Zudem sagt er, ob und wie Lesekompetenz Kinder stark machen kann, wie erfolgreich der 10. Bundesweite Vorlesetag im November war und was die Stiftung Lesen sich für das kommende Jahr vorgenommen hat. Zum Interview

Sport macht glücklich!

14.05.2013 I Singa Gätgens: „Kinder stark machen“-Botschafterin und KiKA-Moderatorin Singa wurde als 11-Jährige mit dem „Turnvirus" infiziert. Seither ist sie ihrer Lieblingssportart treu geblieben. Im Interview erzählt sie, was sie am Turnen mag, an welchen Wettkämpfen sie beim Turnfest teilnimmt und warum Sport sie rundum glücklich macht. Zum Interview

Kinder sind von Natur aus neugierig

30.04.2013 I Peter Lustig: Endlich ist der Frühling da und alle genießen die wärmeren Tage und die aufblühende Natur. Im „Kinder stark machen“-Interview erzählt Peter Lustig, der bekannte Fernsehmoderator aus der Sendung „Löwenzahn“, wie Kinder durch Erlebnisse in der Natur zu starken Persönlichkeiten werden können und welche Rolle die Erwachsenen dabei spielen. Zum Interview

Wenn Bewegung auf dem Stundenplan steht

07.02.2013 I Wolfgang Staab: Mit seiner Initiative „DFB-DOPPELPASS 2020“ setzt der Deutsche Fußball-Bund bewährte und neue Akzente im Schulsport. Wolfgang Staab, DFB-Abteilungsleiter Schulfußball, spricht im Interview über den Zusammenhang von Bewegung und Lernerfolg. Zum Interview

Erlebniswelt „Theater“: Unmittelbar, direkt und einmalig

19.12.2012 I Micha Bang: Vorhang auf für Spannung, Humor und Überraschungen! Wann waren Sie das letzte Mal mit Ihrer Kindergartengruppe, Schulklasse oder den eigenen Kindern in einem Kindertheater? Schauspieler, Autor und Moderator Michael Bang spricht im „Kinder stark machen"-Interview darüber, wie man im Theater gemeinsam auf die Reise geht, und weshalb er sich nicht mit halben Dingen zufrieden gibt. Zum Interview

Durch Kinderturnen ein positives Selbstwertgefühl entwickeln

09.10.2012 I Rainer Brechtken: Im Interview mit „Kinder stark machen“ spricht der Präsident des Deutschen Turnerbundes, Rainer Brechtken, über die Rolle, die das frühe Kinderturnen für die körperliche und soziale Entwicklung von Kindern haben kann und welchen Einfluss Trainerinnen und Trainer darauf nehmen. Zum Interview

Den olympischen Gedanken gelebt

09.10.2012 I Henrike Handrup: Bei den Paralympics wetteifern die weltbesten Sportlerinnen und Sportler mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen um Medaillen. Im Sommer 2012 war sie in London mit dabei. Die 29jährige ist von Geburt an blind und arbeitet in der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für die Kampagne „Kinder stark machen". Im Interview spricht Henrike Handrup über die Erfahrungen, die sie in London gemacht hat und warum es im Sport nicht nur darum geht, Medaillen zu gewinnen. Zum Interview

Kochen und gesundes Essen stärken Körper, Geist und Seele

10.07.2012 I Sarah Wiener: Anfang September 2012 hat die Sarah-Wiener-Stiftung den Kinder-Oskar des Bremer Kindertages erhalten. Im Interview mit „Kinder stark machen“ spricht die TV-Köchin über den Wert von gesundem Essen, über den Spaß am gemeinsamen Zubereiten von Mahlzeiten und die Freude, schon die ganz Kleinen ans Abenteuer Kochen heranzuführen. Zum Interview

Alle Chancen auf den Titel!

26.04.2012 I Mirko Slomka: Kurz vor dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine lotet Mirko Slomka, Cheftrainer bei Hannover 96, im Interview mit „Kinder stark machen“ nicht nur die Chancen des deutschen Teams aus. Er verrät auch, wie er selbst zum Fußball kam, welche Erfahrungen er als Nachwuchstrainer und Jugendkoordinator sammelte und was „starke Kinder“ ausmacht. Zum Interview

Harald Schmid macht sich stark für Kinder

31.10.2011 I Harald Schmid: Die Kampagne „Kinder stark machen“ hat viele Gesichter. Eins davon ist Leichtathletik-Idol Harald Schmid. Seit vielen Jahren verfolgt er mit hohem Engagement das Ziel, Trainerinnen und Trainer für frühe Suchtvorbeugung im Vereinsalltag zu sensibilisieren. Im Interview erläutert er seine derzeitigen Aufgaben und Ziele in der Kampagne und beritchtet vom Alltag vieler Vereine. Zum Interview