Die „Kinder stark machen“-Botschafter

„Kinder stark machen“ ist eine Mitmach-Initiative. Das bedeutet, dass alle aufgefordert sind, Kinder auf ein suchtfreies Leben vorzubereiten. Viele nehmen sich dieses Anliegen bereits zu Herzen und setzen sich im Alltag, in der Freizeit und im Verein bewusst und aktiv dafür ein. Vielen Dank dafür! Besonderer Dank gilt auch den drei bekannten Botschaftern im Team, die sich vor allem in der Öffentlichkeit für Kinder stark machen:

Porträt Nia Künzer

Nia Künzer

Die Fußball-Weltmeisterin von 2003 und Golden-Goal-Schützin begleitet das „Kinder stark machen“-Team auf ausgesuchten Stationen der bundesweiten Tour. Mehr zu Nia Künzer

Portrait-Bild von Dr. Harald Schmid

Dr. Harald Schmid

Der Leichtathletik-Europameister entwickelt Schulungen, die Übungsleiterinnen und Übungsleitern vermitteln, wie Kinder im Sport stark gemacht werden können. Mehr zu Harald Schmid

Portrait-Bild von Singa Gätgens

Singa Gätgens

Die KiKA-Moderatorin steht bei der „Kinder stark machen“-Tour regelmäßig auf der Bühne und informiert Eltern über die Wichtigkeit der Suchtvorbeugung. Mehr zu Singa Gätgens